Rise and Shine – wie dein Logo dich erfolgreich macht

Logos sind meine Spezialität.

Aber was genau ist eigentlich ein Logo, was macht es aus? Und welche Rolle spielt es für ein Unternehmen?

Kurz gesagt: dein Logo ist DAS visuelle Erkennungsmerkmal deines Businesses. Dies kann ein einfacher Schriftzug, ein Symbol oder auch eine Kombination aus beidem sein. Abgestimmte Farben runden das Ganze nicht nur ab, sie verleihen deinem Logo zusätzlich eine emotionale Note.

Du möchtest gerne etwas besser verstehen, welche Vorteile dir ein professionelles Logo bringt? Ausgezeichnet, dann hast du genau den richtigen Artikel gefunden!

Was ist ein Logo?

Das wichtigste Erkennungsmerkmal eines Unternehmens besteht normalerweise aus dem Firmennamen und (im besten Fall) dazu passenden grafischen Elementen. Das Logo sollte dich, dein Unternehmen und deine Tätigkeit widerspiegeln und deinen Kundinnen langfristig in Erinnerung bleiben. Sieh es, gemeinsam mit deinem ganzen Design, als den Botschafter deiner Marke – denn oft ist das Logo das erste, was deine potentiellen Kundinnen wahrnehmen. Und dieser primäre Eindruck muss einfach sitzen.

Die Kombination aus Schrift, Farbe und Form soll einprägsam sein, Emotionen wecken und den richtigen „Vibe“ teilen. Ob du’s glaubst oder nicht, ganz oft sind genau das die Faktoren, die darüber entscheiden, ob deine Kundin dich bucht oder nicht.

Was bewirkt ein Logo?

Wie ein „Partner in Crime“ begleitet dein Logo dich und deine Firma auf deiner Mission, der Welt zu zeigen, was du kannst. Ein maßgeschneidertes Design zeigt genau, was dein Business wirklich ausmacht. So kannst du deine Kundinnen gleich auf den ersten Blick dazu einladen, dich kennen zu lernen.

Gleichzeitig kann es zeigen wer du bist und was du machst. Was dich von deinen Mitbewerbern unterscheidet sind oftmals Details: die spezielle Herangehensweise an das Problem der Kundin, deine persönliche „Magic“. Und ganz besonders: DU. Du bist das, was dein Business ausmacht. Daher sollte das Logo auch unbedingt dich widerspiegeln, um deine Kundinnen magisch anzuziehen.

Außerdem:

Wenn das Logo gut designt ist, hast du die perfekte Vorlage für dein komplettes Corporate Design und kannst visuell eine klare und durchgängige Message aussenden.

Mit dem „richtigen“ – also passgenauen – Logo, ziehst du auch gleich die richtigen Kundinnen an – nämlich die, die zu deinem Angebot und deinen Werten passen. Egal, in welcher Phase du dich gerade mit deinem Business befindest – von der Gründung bis zur Neuorientierung –, ein individuell gestaltetes Logo lässt dich strahlen und bringt das nötige Selbstbewusstsein, der ganzen Welt von deinem Business zu erzählen!

Du suchst die richtige Farbe für dein Business?
Hol dir gleich die Masterclass und erfahre welche Farbe dein Business so richtig zum Strahlen bringt.

Warum du ein Logo brauchst!

Du hast genau einen Versuch einen guten und professionellen ersten Eindruck zu machen. Stell dir vor, du triffst eine wichtige Kundin, würdest du zu dem Meeting einen Pyjama tragen? Wohl kaum. Wahrscheinlich würdest du dein Power-Outfit tragen, dich so richtig ins Zeug legen, um der Welt zu beweisen, was du kannst.

So ist das auch mit deinem Logo. Ein auf dich zugeschnittenes, individuelles Logo zeigt deinen Kundinnen – und denen, die es noch werden -, wie gut du bist. Es kleidet dein Business in einen Maßanzug.

Ein richtig gut designtes Logo hat auch ganz praktische Vorteile. Es ist das zentrale Element deines restlichen Brandings, deines Corporate Designs. Eine einheitliche, individuelle Gestaltung deines gesamten Auftritts ist wichtig, um es deinen Kundinnen leichtert zu machen, dich zu finden. Sind deine Marketingmaterialien, Visitkarten, Drucksorten, Website bis hin zu Social Media-Postings sofort deinem Unternehmen zuzuordnen, fällst du gleich auf und kannst so Infos, Angebote und Content einfacher an deine Zielkundin bringen.

Auf den Punkt gebracht:

Ein gut designtes Logo wirkt professionell, hebt dich von Mitbewerbern ab und ist eines der wichtigsten Tools, um dein Business und deine Message authentisch zu präsentieren.

Durch meine spezifische Erfahrung in dem Bereich, kann ich dir sagen: Ja, es macht einen Unterschied, ob ein Logo von einem spezialisierten Designer entworfen wurde, oder nicht. Und genau deshalb hänge ich hier noch ein paar richtig gute Gründe an, warum du diese Aufgabe auf jeden Fall in die Hand eines Spezialisten geben solltest.

 

6 Gründe, dein Logo von einem Profi designen zu lassen:

  • Professionelle und vor allem individuelle Beratung.
  • Deine Identität wird hervorgehoben
  • Durchdachte Umsetzung deiner Message und deines Konzepts durch Erfahrungswerte.
  • Einzigartigkeit.
  • Du sparst die unendlich viel Zeit, Energie und Nerven, die du für ganz andere Dinge verwenden könntest
  • Grundsätzlich einfach ein besseres Ergebnis.

Trust me, im a Graphic Designer

Du hast noch Fragen zu passgenauem Logodesign? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar oder schick mir ein kurzes Mail – ich freu mich von dir zu hören!

Mit sonnigen Grüßen,
Sophie

Trag dich hier zu den Manufaktur News ein und bekomme Inspiration direkt in dein Postfach!
Außerdem bekommst du meine Masterclass – wie du endlich die richtigen Farben für dein Business findest – zugeschickt.

 

10 Kommentare
  • Busymamawio
    Veröffentlicht um 21:03h, 19 Juli Antworten

    Du hast ja so recht! Ich habe mein Logo auch bereits geändert, weil es einfach nicht richtig mich widerspiegelt hat. Mit dem neuen und vor allem mit den sanfteren Farben kann ich mich viel besser identifizieren.
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

    • Sophie Zeiszig
      Veröffentlicht um 09:58h, 22 Juli Antworten

      Oh, das freut mich sehr! Schön, dass du mit deinem neuen Logo happy bist. LG aus Sophies Logomanufaktur

  • Diana
    Veröffentlicht um 22:48h, 19 Juli Antworten

    Das sind tolle Tipps! Ich hätte auch gerne ein richtig schönes und professionelles Logo. Ich denke das ist wirklich wichtig für den Wiedererkennungswert. Mein aktuelles Logo habe ich aber schon sehr lange und befürchte, wenn ich es jetzt wechsle, sorgt das vielleicht für Verwirrung? Aber 100 Prozent zufrieden bin ich damit nicht mehr..

    Liebe Grüße,
    Diana

    • Sophie Zeiszig
      Veröffentlicht um 14:01h, 20 Juli Antworten

      Hi Diana,
      Diese Befürchtung haben viele meiner Kundinnen. Auch ich hatte das. Habe erst im Februar diesen Jahres meinen gesamten Firmenauftritt überarbeitet. Mit neuem Namen. Der Relaunch hat mir einen derartigen Boost verliehen, kann ich echt empfehlen.

      Besonders dein Logo sollte 100% zu dir passen, wenn nicht sorgt genau das für Verwirrung. Denn es repräsentiert dich nicht optimal und deine Leser*innen erwarten dann vielleicht etwas ganz anderes. WEnn du es auch schon sehr lange hast, wir entwickeln uns ja auch sehr viel weiter in den Jahren. Da ist es nur logisch, dass das Logo irgendwann nicht mehr so passt.

      Gib einfach BEscheid, wenn du noch Fragen hast, dann plaudern wir mal drüber.

      LG Sophie

  • Carry
    Veröffentlicht um 08:11h, 20 Juli Antworten

    Ich finde Logos ebenfalls sehr wichtig, habe aber für meinen Blog noch nicht die passende Idee gefunden und umsetzen können. Einen Profi möchte ich mir jedoch aus Kostengründen nicht holen. Irgendwie bin ich da in einer Zwickmühle 😉

    • Sophie Zeiszig
      Veröffentlicht um 13:55h, 20 Juli Antworten

      Hi Carry, ja, das verstehe ich vollkommen. Ich habe auch lange zurückgeschreckt vor Kosten bei Auslagerung von bestimmten Tätigkeiten. Aber ich kann dir sagen das Gefühl ins eigene Business zu investieren ist super. Melde dich gerne mal, wenn du Fragen hast. LG Sophie
      PS: Schau demnächst wieder vorbei. Ich launche in Kürze ein neues Angebot für DIY-Designs.

  • Anonymous
    Veröffentlicht um 11:14h, 20 Juli Antworten

    Danke, für die hilfreichen Tipps zum Thema Logo. Da kann ich mir noch ein paar zu Herzen nehmen.

    Liebe Grüße
    Britta von http://www.fraufreigeist.de

    • Sophie Zeiszig
      Veröffentlicht um 13:53h, 20 Juli Antworten

      Oh, das freut mich. Gib gerne Bescheid, wenn du noch Fragen hast.

  • Anja S.
    Veröffentlicht um 11:24h, 20 Juli Antworten

    Ich habe zwar schon ein Logo, aber Dein Blogaufbau gefällt mir wirklich sehr gut. Demnächst will ich evtl. auf ein neues Theme umstellen und da wäre vielleicht ein neues Logo auch nicht schlecht. Ich weiß ja jetzt, wo ich Dich finde.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    • Sophie Zeiszig
      Veröffentlicht um 13:52h, 20 Juli Antworten

      Hi Anja, klar. Melde dich gerne bei mir, wenn du Fragen hast.

Verfasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?