Pantone (der Farbhersteller) kürt jedes Jahr eine Farbe des Jahres. Für 2024 wurde Peach Fuzz 13-1023 auserkoren. Aber was ist diese Farbe? Wie wirkt sie in deinem Branding und wie kannst du sie kombinieren? Das erfährst du in diesem Artikel

 

Die Farbe des Jahres „Peach Fuzz“ im Branding

Also bevor wir in die Verwendung von Peach Fuzz 13-1023 eintauchen noch ein paar allgemeine Infos zu dieser wunderschönen Farbe. Beginnen wir aber mal ganz von vorne:

 

Was genau ist die Farbe Peach Fuzz 13-1023?

Dabei handelt es sich um ein zartes Pfirsich-Rosa. Also ein gelbstichiges Rosa mit sehr viel Orange-Anteil oder ein Orange mit sehr viel Rosa-Anteil, je nachdem aus welcher Richtung 😉.

Es ist ein sehr freundlicher Farbton, der sich vielseitig kombinieren lässt – mehr dazu weiter unten im Artikel, dort habe ich ein paar Farbkombis für dich vorbereitet.

 

Wie wirkt Peach Fuzz?

Es handelt sich um einen zarten Farbton, der dennoch eine gewisse Power in sich trägt. Auch in seiner Wirkung ist Peach Fuzz vielseitig. Er vermittelt eine bestimmte Liebenswürdigkeit, Zuwendung und ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammenhalt.

Bei näherem Betrachten entsteht außerdem ein Gefühl von Neuausrichtung und neuer Ruhe. Die Stimmung, die dabei entsteht, ist je nach Kombination mit anderen Farben leicht anders, aber im Großen und Ganzen sehr in Richtung Aufblühen und neu Erstrahlen.

Nachdem diese Farbe zwischen Rosa und Orange liegt, schwingen auch die Wirkungen dieser beiden Farbfamilien mit. Also eine Mischung aus Kommunikation, Gemeinschaft und Fürsorge, Empathie. Nicht schlecht, oder? Ich denke, davon können wir (als Welt) gerade viel brauchen.

 

Wie funktioniert Peach Fuzz im Branding?

In deinem Corporate Design wirkt Peach Fuzz also sanftmütig und bringt zarte Stimmung. Du kannst diese Farbe für dein Business vielseitig einsetzen, denn sie funktioniert sowohl flächig, als auch für Akzente super. Wenn du die Farbe des Jahres in deinem Design verwenden möchtest, nutze gern die Farbcodes. Aber achtung! Bitte verwende diese Farbe nur, wenn sie auch deiner Persönlichkeit entspricht und das passende Gefühl vermittelt.

Die Farbe ist nicht nur zwischen Rosa und Orange, sondern auch noch zwischen klar und gedeckt. Daher lässt sie sich auch so vielseitig kombinieren und einsetzen.

Farbcodes Peach Fuzz 13-1023

  • Hex: #FFBE98
  • RGB: 255, 190, 152
  • L*a*b: 83.16, 22.40, 30.15

Wie kannst du Peach Fuzz im Firmendesign einsetzen?

Damit dein Design auch klappt, ist es wichtig, dass du diese Farbe auch richtig einsetzt. Du solltest natürlich nicht einmal im Jahr neue Firmenfarben festlegen. Das würde brandingtechnisch kaum Sinn machen. Wenn du von dieser Farbe inspiriert bist, dann kannst du sie ja passend zu deiner Persönlichkeit, deinen Wunschkund*innen und deinem Business einarbeiten.

Achte darauf, dass du bei der Zusammenstellung und beim Design mit Peach Fuzz auf die richtige Feinabstimmung der Atmosphäre achtest. Denn nur dann kann dein Branding auch für dich funktionieren.

Mit geschwungenen Formen und Schriften unterstreichst du eher die weiche Seite von dieser Pfirsich-Farbe, mit modernen, starken Formen und Schriften hingegen die aufblühende Power. Achte also auf die Kombination und die Gesamtzusammenstellung deines Designs.

 

Farbkombinationen mit Peach Fuzz 13-1023

Wie bereits angeteasert lässt sich Peach Fuzz vielseitig kombinieren. Hier habe ich dir ein paar Farbkombinationen inklusive Farbcodes zusammengestellt. Wenn du mehr über die perfekte Farbkombi für dich wissen möchtest, starte am besten mit dem Farb-Archetypen-Quiz.

Pantone Peach Fuzz 13-1023 in Kombi mit Grün, Beige und Blau steht für Sanftmut, Verbundenheit, Sicherheit und Erdung.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#546154
#D8C8BD
#335984

Pantone Peach Fuzz 13-1023 in Kombi mit Violett, tiefem Rot und Braun ergibt eine kräftige, ausdrucksstarke Farbkombination.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#692D5D
#752329
#846157

Farbkombination mit Pantone Peach Fuzz 13-1023, Grün, Türkis und Ocker bringt Freude, Leichtigkeit und lebendiges Miteinander.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#759465
#5D9CA4
#E4BF45

Sanftes Flieder, Altrosa, Camel und unser Pantone Peach Fuzz 13-1023 gemeinsam macht Abwechslung, aber auf sehr sanfte Art und ohne Druck.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#85677B
#CA9456
#CA848A

Eine sehr kräftige Farbkombi mit unserer Farbe des Jahres, Petrol, Blau und Mitternacht, steht für Vertrauen, Freiheit und tiefen Schutz.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#279D9F
#1B5091
#2C333E

Fast schon eine Ton-in-Ton Farbkombination für dein Firmendesign. Mit Rostrot, Greige und natürlich unserem Peach Fuzz. Schön, harmonisch und ein Fünkchen Motivation.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#964F4C
#78655F
#A78C7B

Man könnte schon fast sagen „Party pur“. Diese Kombi aus Peach Fuzz, Pink, Braun und Blau macht einfach gute Laune.

#FFBE98 (Peach Fuzz)
#5CE3375
#995919
#6EA1D4

Ausblick auf 2024

Ich bin in jedem Fall schon gespannt. Denn wir sehen die Farbe des Jahres immer in Mode, Accessoires und sogar beim Interior Design. Außerdem haben auch viele Firmen Kooperationen und passen ihre Produktpalette an die Farbe des Jahres an. Wie gefällt dir die Farbe des Jahres 2024?

 

Damit du auch sichergehen kannst, dass deine Farben zu dir passen, solltest du zunächst mal Klarheit haben, wie du eigentlich auf andere wirkst. Starte dafür gleich mal mit dem Farb-Archetypen-Quiz.

4 Kommentare

    • Hi Barbara,
      ja, ich musste mich auch ein bisschen an sie gewöhnen. Hab das Gefühl, die war in den frühen 2000 auf sehr vielen ersten Websites zu sehen. Aber in den Kombis hat sie was modernes und frisches. Nunja, zeigt mal wieder, wie wichtig die Farbkombi eigentlich ist!
      Alles Liebe
      Sophie

  1. Hey Sophie – vielen Dank für diesen Beitrag. Du hast super schnell reagiert – und auch gerade die Umrechnung auf den HEX-Code ist sehr hilfreich.
    Deine Farb-Kombis gefallen mir sehr gut – ich könnte mich so spontan nicht entscheiden.
    Mal sehen, wenn ich immer wieder mal drüber schaue.
    Also – Top – Danke!

    • Liebe Susanne, schön von dir zu hören und vielen Dank. Ich freu mich sehr, dass der Artikel dir hilft und die Farben dir gefallen. Ich bin auch ganz unschlüssig, welche ich am liebsten mag 😀

      Alles Liebe
      Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading... Kommentar senden