Sophie zeichnet dein Logo

11 Dinge, die passieren, wenn du dein Logo von einem Profi gestalten lässt

PANIK, WAHNSINN, ENTSETZEN.

Nein. Keines davon passiert, wenn du dein Logo in die Hände eines Design-Profis legst. Also. „passieren“ im schlechten Sinn tut dir nichts. Aber es gibt eine Vielzahl an Veränderungen, die eintreten.

 

Also los geht’s.

11 Dinge, die passieren, wenn du dein Logo von einem Profi gestalten lässt.

 

1. Du musst über dein Business nachdenken.

Dir werden Fragen gestellt, die dich zum Nachdenken anregen sollen. Wir befinden uns in unserem Trott. Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Aber wir werden dadurch auch manchmal betriebsblind. Durch gezielte Fragestellungen kannst du Abläufe, festgefahrene Strukturen vielleicht überdenken und für dich optimieren. Außerdem ist es besonders für Selbstständige, die schon länger im Business sind, oftmals interessant, sich nochmal mit den Basics zu beschäftigen und sich wiedermal Gedanken über Zielgruppe, Wunschkundin, Werte, USPs, Ziele und Arbeitsabläufe zu machen.

2. Die Ergebnisse sind vermutlich anders, als erwartet.

Du bekommst Vorschläge. Das Grandiose an Designexpertinnen ist, dass sie dir vermutlich Vorschläge liefern werden, die komplett anders sind, als du erwartet hast. Die Herausforderung daran ist, offen zu bleiben und jemand anderem so weit zu vertrauen. Das ist ein richtiger Vertrauensvorschuss, den du deinen Grafikerinnen da gibst, aber glaube mir, wir (also ich zumindest) gehen damit nicht leichtfertig um. Ganz im Gegenteil. Ich fühle mich regelmäßig geehrt, wie viel Vertrauen meine Kundinnen in mich haben. Das freut mich immer riesig und erleichtert obendrein die Arbeit ungemein. Sei also offen für Vorschläge, die dein Kreativdienstleisterinnen dir machen.

3. Du gibst viel von deinem Unternehmen Preis

Du lässt jemand anderen einen tiefen Einblick in dein Business haben. Wenn du dein Logo gestalten lässt, gibst du jemandem die Möglichkeit tief in dein Unternehmen einzutauchen. Ist doch auch was Schönes, jemandem in allen Details über dein Unternehmensbaby zu berichten.

4. Du bekommst ein Logo, das genau DU bist.

Du bekommst ein Logo, das wirklich zu dir passt und deine Zielkundinnen anzieht. Wenn du die Gestaltung deines Logos an eine Expertin, Grafikerin oder Logodesignerin auslagerst, bekommst du das Logo, das richtig zu dir passt. Es ist auf dich angepasst, individualisiert und zugeschnitten. Obendrein zieht es auch deine Wunschkundinnen magisch an und sorgt dafür, dass du auf authentische Weise – so wie du wirklich bist – gesehen wirst. Die Interessentinnen sehen so auf den ersten Blick, was sie erwartet und woran sie bei dir sind.

5. Du bekommst Werbung.

Dein Logo wird auf meinen Plattformen geteilt. Ich poste die Logos, die ich für meine Kundinnen gestalte, auch immer auf meinen Plattformen und meiner Website. Das ist ein extra Fünkchen Sichtbarkeit und Werbung für dich. Du weißt ja nie, wer sich im WWW so herumtreibt und so vielleicht auf dein Angebot stößt. Erst kürzlich habe ich so eine absolut nette Kundin kennengelernt. Sie ist auf einer anderen Seite, wo ich über dir Zusammenarbeit mit meiner Coachin eine Rezension geschrieben habe, auf meine Arbeit gekommen und hat mich sofort gebucht.

6. Du sendest die richtige Message an das Universum

Du sendest die richtige Message an das Universum – schließlich willst du auch für etwas gebucht werden. Wenn du selbst einsiehst, dass du in bestimmten Bereichen Unterstützung brauchst, strahlst du das aus und deine Kundinnen beginnen, das auch so zu sehen.

scribbles-05

7. Das einzigartige Gefühl, ins eigene Business zu investieren.

Es ist ein absolut tolles Gefühl, ins eigene Business zu investieren. Du wirst dich dadurch großartig fühlen. Meine Kundinnen lieben besonders das Gefühl, ihr Logo dann zum ersten Mal im Einsatz zu sehen, also auf Visitkarten oder online.

8. Du erhältst Support.

Du hast eine Ansprechpartnerin für Weiteres. Du hast ein File an die Druckerei geschickt und etwas funktioniert nicht? Kein Problem. Mit einer kurzen Mail an deine Grafikerin ist alles schnell gelöst. Außerdem kann sie dir Fragen zu Dateiformaten beantworten, bei denen Druckereien gerne mal ungeduldig werden. Du hast eine neue Ansprechpartnerin für viele andere Themen. Du kannst auch Fragen stellen, die andere Bereiche betreffen. Ich zum Beispiel gebe während der Gespräche auch meistens Tipps zu Social Media, Marketing & Co. Oder auch zu anderen Themen, die für Solopreneurinnen wichtig sein können.

9. Du wirst beraten.

Die Farbe, die dir gefällt, passt aber nicht zum Business? Logodesignerin und Grafikerin beraten dich, was gut zu dir und deiner Zielgruppe passt und helfen dir sichtbar zu werden. Denn ich verrate dir was: dein Corporate Design muss am allerwenigsten dir oder deiner Familie gefallen. Sondern deinen Wunschkundinnen.

10. Du connectest dich mit anderen und wächst.

Die Arbeit mit Profis bringt dich auch in anderen Bereichen weiter. Du gewinnst Eindrücke in andere Bereiche und lernst neue Menschen kennen. Dadurch erweitert sich auch dein Netzwerk.

11. Logo bietet Fokus.

Wenn du dein Logo gestalten lässt, bringt dir das viel mehr als „nur“ ein grandioses Ergebnis. Du erlangst dadurch auch mehr Fokus in deiner Ausrichtung und deinem kompletten Firmendesign. Das bedeutet, dass du nicht mehr vor jedem Social Media Posting überlegen musst, welche Farbe du verwenden solltest. Bei einem Logodesign wird das alles festgelegt und spart dir dadurch richtig Zeit im Alltag.

 

Fazit dieser Liste:

Du siehst also: Es passiert nichts Schlimmes. Es sind alles gute Dinge, die dein Business auf das nächste Level bringen und der Welt zu zeigen, was du wirklich drauf hast.
Wie genau der Prozess des Logodesigns funktioniert, kannst du übrigens hier nachlesen.

Are you hooked yet?

Habe ich dich endlich überzeugt? Melde dich gerne bei mir und wir besprechen alles durch.

 

Hast du denn noch etwas erlebt das passiert, wenn du dein Logo von einem Profi gestalten lässt? Oder hast du aus anderen Gründen gezögert? Erzähl’s mir!!

 

Danke für’s Lesen!
Mit sonnigen Grüßen
Sophie

scribbles-06
Noch keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar